De-scaling our company to Agile

06.02.2018

Jetzt Anmelden

De-scaling our company to Agile


Neues Jahr, neue Vorsätze…und vielleicht auch eine neue Team-Struktur?

Beim ersten Between the Towers in 2018 wird Manuel Küblböck von Gini über autonome Teams, Entscheidungen ohne Chefsessel und geteilte Verantwortung berichten. Und auch die Pitches des Abend stehen ganz im Zeichen des Themas „HR“ u.a. onapply.

Sicherlich eine spannende Inspiration für jeden zum Jahresauftakt –
wie immer ab 18:30 Uhr auf dem Campus Westend.

Wir freuen uns auf Euch!

Redner

Manuel Küblböck

Manuel Küblböck

Gini

Das ist Manuel. Er will Unternehmen erzeugen, die mehr sind, als eine Einnahmequelle für Mitarbeiter und wo es um mehr geht als Gewinnmaximierung für Teilhaber. Er fördert Umgebungen, die auf Sinnhaftigkeit, Gemeinschaft und persönlichem Wachstum basieren. Bei Gini moderiert er die gemeinsame Gestaltung wie die Firma als Netzwerk aus autonomen Teams funktioniert. Seine Karriere führte ihn bisher von Softwareentwicklung über Teamcoaching zu Organisationsentwicklung. Außerdem bildet er sich ein, guten Kaffee von Schlechtem unterscheiden zu können.

Malte Weiß

Malte Weiß

onapply, Gründer und Geschäftsführer

Malte Weiß ist Gründer und Geschäftsführer bei onapply in Frankfurt. Als waschechter Frankfurter Bub ging er 2007 in die USA und baute dort Häuser. 2008 zog es ihn zum BWL Studium an die WHU. Während der Studienzeit waren Ihm Bewerbungsprozesse für Praktika besonders lästig. Deswegen schrieb er seine Bachelorarbeit über effektive Rekrutierung. Aus dieser Arbeit heraus gründete er 2012 onapply. Seit 5 Jahren arbeitet er mit seinem Team daran das Zusammenspiel von Bewerbern und Unternehmen zu vereinfachen.