Über uns

In den Wochen seit unserem Start im März 2014 haben wir, der main incubator, festgestellt, dass es in Kontinentaleuropa für die FinTech-Startup Szene bisher keine Stadt gibt, in der sich die Szene trifft, austauscht, gegenseitig entwickelt und in der sie gleichzeitig finanziert wird. Frankfurt erfüllt diese Anforderungen: Frankfurt bietet durch sein Know-How in Wirtschaft und Banking, IT und Wissenschaft sowie das vorhandene Kapital ausgezeichnete Bedingungen, das kontinentaleuropäische Zentrum für die innovative Startup-Szene im Finanzdienstleistungsbereich zu werden.

Deshalb haben wir im Oktober 2014 eine Initiative zur Etablierung Frankfurts als Herz des FinTech-Ökosystems in Kontinentaleuropa gestartet:

Between the Towers. FinTechCity Frankfurt.

Das Format ist eine monatliche Abendveranstaltungsreihe, auf der am jeweils ersten Dienstagabend im Monat Startups, Wirtschaft, Wissenschaft und Startup-Financiers zusammengebracht, fachlich informiert und vernetzt werden. Die Initiative startete am 07. Oktober 2014 mit einer Auftaktveranstaltung im 25h-Hotel by Levi’s in der Niddastrasse 58 am Frankfurter Hauptbahnhof.

Aufgrund des hohen Zuspruchs sind wir 2015 auf den Campus der Goethe Universität umgezogen.

Wir in Zahlen

33Events
139Pitches
70Redner
4523Teilnehmer